MENÜ
Multi-Mix-Range mit grünen Labels

innocent Multi-Mix-Range: Neues Design & gleiche Rezeptur

München, Februar 2019 – Die erfolgreiche Multi-Mix-Range des Marktführers innocent erstrahlt ab Anfang März in neuem Design: Label, Deckel und Frischesiegel sorgen dank auffälligem Grünton für eine optische Differenzierung der drei Mehrfrucht-Säfte im Kühlregal. Die Rezepturen bleiben unverändert lecker.

Die innocent Multi-Mix-Direktsäfte in neuem Design

Die drei innocent Multi-Mix-Direktsäfte zeichnen sich durch ihre besonders hohe Vielfalt an Obst und Gemüse aus: Bis zu neun verschiedene Sorten befinden sich in einer Flasche.Ab Anfang März erstrahlt die Range in neuem, einheitlichem Design. Mit Label, Deckel und Frischesiegel in Grün werden sie zum absoluten Blickfang im Kühlregal.

Alle Multi-Mix-Direktsäfte gibt es in der 900-ml-Flasche für 2,99 Euro (UVP). Ganz wie es sich für einen innocent Saft gehört, sind sie mit dem besten Obst und Gemüse gemacht und kommen ganz ohne zugesetzten Zucker, Konservierungsstoffe, Konzentrate oder andere komische Sachen aus.

Multi Mix orange – der Klassische

Ein Mix aus Orange, Pfirsich, Mango, Maracuja, Ananas, Traube, Birne, Apfel, Zitrone und Karotte. Der Klassiker erfreut sich großer Beliebtheit im Kühlregal.

Multi Mix rot – schmeckt beerig

Neun verschiedene Obst- und Gemüsesorten sorgen für einen einzigartig beerigen Geschmack: In der Flasche stecken rote Traube, Granatapfel, Apfel, Birne, Himbeere, Brombeere, Johannisbeere, Zitrone und Rote Beete.

Multi Mix gelb – schmeckt tropisch

Die Kombination aus Ananas, Maracuja, Mango, Orangen und Äpfeln bringt das tropische Lebensgefühl ins Kühlregal.