MENÜ

Einfach mehr genießen: innocent Pflanzendrinks sind echte Multitalente

Pflanzendrinks sind nicht nur pur ein Genuss, sondern lassen sich auch wunderbar kombinieren: Ob im Müsli, als Shake oder in Pfannkuchen und Desserts – die einfachen Rezepturen und der frische Geschmack überzeugen beim Frühstück wie auch zu jeder anderen Tageszeit.

Schoko-Bananen-Traum mit innocent Mandeldrink

Was ist drin?
1 Banane
1–2 Esslöffel Kakaopulver
½ Tasse Porridge-Haferflocken
1 Esslöffel Erdnussbutter
½ Tasse innocent Mandeldrink

Wie wird’s gemacht?

  1. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Kakaopulver vermischen.
  2. Die Hälfte der Porridge-Haferflocken und die Hälfte innocent Mandeldrink in ein Einmachglas füllen. Darauf die Hälfte der Bananen-Kakao-Masse schichten. Das Ganze wiederholen.
  3. Zum Schluss einen Klecks Erdnussbutter auf die Bananen-Kakao-Masse im Glas geben.
  4. Das Glas verschließen, über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen genießen.

 

Hafer-Himbeer-Hit mit innocent Haferdrink

Was ist drin?
½ Tasse Haferflocken
½ Tasse gefrorene Himbeeren
1 Esslöffel Chia-Samen
3 Esslöffel Ahornsirup
1 Esslöffel Mandelblätter
½ Tasse innocent Haferdrink

Wie wird’s gemacht?

  1. Haferflocken, Himbeeren, Chia-Samen und 2 Esslöffel Ahornsirup in ein Einmachglas geben und umrühren, bis alles gut vermischt ist.
  2. Glas verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Zum Frühstück am nächsten Morgen den innocent Haferdrink in die Masse rühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Zum Schluss die Mandelblättchen unter die Masse rühren.

 

Heiße Haselnuss-Schokolade mit innocent Haselnuss & Reisdrink

Was ist drin?
250 ml innocent Haselnuss & Reisdrink
1 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
1 ½ Esslöffel dunkle Schokoladenraspeln
Eine Hand voll Marshmallows

Wie wird’s gemacht?

  1. innocent Haselnuss & Reisdrink in einem kleinen Topf über mittlerer Flamme erhitzen.
  2. Wenn er warm ist, Kakaopulver und Schokoladenraspeln hinzufügen und so lange umrühren, bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat.
  3. In eine Tasse füllen, mit Marshmallows bestreuen und genießen.